Neuerungen:

Interne Kommentarfunktion in Conversations

Mit diesem Update können Sie privat mit Ihren Arbeitskollegen in jedem beliebigen Conversation-Thread in Echtzeit kommunizieren – und das direkt im Conversation-Postfach.

KundInnen als Unternehmen zu antworten ist bedarf oftmals Teamwork. Es werden mitunter knifflige Fragen gestellt, bei deren Beantwortung sich ein Supportmitarbeiter Hilfe von anderen Abteilungen holen muss. Hin und wieder bedarf es auch eines Managers, um eine schwierige Situation mit einem Kunden richtig zu lösen, oder Freigabe für eine Antwort einzuholen. Oder man möchte einfach nur herzeigen, wie gut eine Kommunikation war, um ein Beispiel für zukünftige Kundenkommunikation zu setzen.

In jeder dieser Situationen braucht es eine Möglichkeit, Ihr Team schnell und einfach auf eine Kundenkonversation aufmerksam zu machen und ein internes Gespräch mit passendem Kontext zu führen, noch während das Gespräch mit dem Kunden geführt wird.

Interne Kommentare überwinden diese Hürde – und zwar direkt in dem Conversations Postfach.

Wie hinterlasse ich interne Kommentare im Chat?

Team- und Kundenkommunikation parallel an einem Ort

Um einen internen Kommentar zu hinterlassen, öffnen Sie eine beliebige Konversation im Postfach und wechseln Sie im Antwortfeld zum Reiter „Kommentar“. Kommentar-Nachrichten werden als in-line Nachrichten direkt im Chat angezeigt, können aber nur von Ihren Teammitgliedern gesehen werden.

 

GIF1 - Internal Comments © HubSpot

 

Sie können Ihre Mitglieder benachrichtigen, indem Sie sie ein @ Zeichen schreiben und den/die richtigen User auswählen, um eine Erwähnung zu generieren.

Wenn Sie ein Teammitglied auf diese Weise erwähnen, bekommt der Benutzer eine HubSpot Benachrichtigung mit einem Link direkt zur Konversation.

 

GIF2 - Internal Comments © HubSpot

Wenn ein erwähntes Teammitglied durch die Benachrichtigung zum Postfach kommt, ist die Kommunikation automatisch im Kommentarmodus, um problemlos auf die interne Nachricht zu antworten. Da Kommentare in Echtzeit in die Konversation gepostet werden, können Sie einen ganzen internen „Thread“ haben, während Sie KundInnen trotzdem schnell antworten.

Für ist die neue Kommentar-Funktion verfügbar?

Dieses Update ist für alle User und in allen von HubSpot unterstützten Sprachen verfügbar.


 

 


Stephanie Stix

Über die Autorin:

Stephanie Stix ist Junior Marketing Automation Consultant bei .brandREACH und für die Umsetzung von Projekten, Kundenbetreuung und Updates von Websites zuständig.

Sie suchen Unterstützung für Ihre bestehende HubSpot Integration?

Egal ob Sie erstmals mit uns HubSpot eingeführt haben oder dies selbst gemacht haben. Unsere HubSpot Betreuungs Services helfen Ihnen das Meiste aus Ihrer Software herauszuholen.

Lassen Sie uns telefonieren

Um zu sehen, ob und wie wir Ihnen helfen können, empfiehlt sich kurzes Telefonat, um Ihr Anliegen zu besprechen.

Wir mögen effiziente Prozesse, deswegen können Sie einfach im Formular den für Sie optimalen Zeitpunkt für ein Telefonat auswählen. Wir rufen Sie dann gerne zum gewählten Zeitpunkt an.

Das können Sie sich von uns erwarten:

  • Ein Consultant als dedizierte AnsprechpartnerIn
  • Proaktives Vorgehen mit Eigeninitiative
  • Kein Agenturblabla, sondern wirkliche Hands-on-Mentalität
hubspot-partnerbanner-gold-300x122.png.pagespeed.ce.3Z8eT7dx81