Allgemeines

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen, daher halten wir als brandREACH KG die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSGVO und TKG) in der gültigen Fassung vollständig ein. In vorliegender Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Bedauerlicher Weise gibt es keinen gängigen Standard wie Cookies komplett deaktiviert werden können ohne teilweise einschneidende negative Effekte auf Ihr Besuchserlebnis auf Webseiten zu produzieren. Wir empfehlen daher Cookies auf unserer Seite aktiv zu lassen, damit wir Ihnen den kompletten Umfang unserer Webseitenfunktionen bieten können. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Da die jeweiligen Browser hierbei unterschiedlich funktionieren, empfehlen wir Ihnen – falls Sie nicht wissen sollten wie Sie Cookies deaktivieren können – auf das Hilfesymbol Ihres Browsers zu klicken und anschließend in der Suche das Wort „Cookies“ einzugeben.In manchen Fällen sind wir auf Cookies von vertrauenswürdigen Drittanbietern angewiesen.

Im Folgenden beschreiben wir, welche Cookies auf unserer Seite auftreten können und warum diese vorhanden sind.

 

Aufzählung der verwendeten Cookies

Wir verwenden folgende Cookies auf unseren Websites:

Name des Cookies: wfvt_XXXXXXX

Art: First Party

Verwendungszweck: Wir nutzen zur Verwaltung der Inhalte unserer Websites die Webanwendung WordPress. Das Cookie wfvt_(gefolgt von einer individuellen Nummer) dient der Analyse des Nutzerverhaltens und der Erhaltung der Sicherheit auf unseren Websites zur Verbesserung unseres Angebots.

Speicherdauer: 30 Minuten, 24 Stunden

 

Name des Cookies: PHPSESSID

Art: First Party

Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können.

Speicherdauer: bis zum Ende der Sitzung

 

Name des Cookies: __cfduid

Art: Third Party

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird vom CloudFlare-Dienst zum Identifizieren von vertrauenswürdigem Web-Datenverkehr genutzt. Das Cookie speichert bzw. verarbeitet keine personenbezogenen Daten.

Speicherdauer: 1 Jahr

 

Name des Cookies: __cfruid

Art: Third Party

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird vom CloudFlare-Dienst zum Identifizieren von vertrauenswürdigem Web-Datenverkehr genutzt. Das Cookie speichert bzw. verarbeitet keine personenbezogenen Daten.

Speicherdauer: bis zum Ende der Sitzung

 

Name des Cookies: messagesUtk

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, um Besucher zu erkennen, die das Nachrichten-Tool zum Chatten verwenden. Wenn Sie die Website verlassen, bevor Sie als Kontakt hinzugefügt werden, wird dieses Cookie mit Ihrem Browser verknüpft. Wird ein Chat-Verlauf gestartet und später im selben Browser erneut aufgerufen, lädt das Nachrichten-Tool den entsprechenden Konversationsverlauf.

Speicherdauer: 2 Jahre

 

Name des Cookies: __hs_opt_out

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird vom Opt-in zur Datenschutzerklärung genutzt, um den Nutzer nicht zu bitten, Cookies erneut zu akzeptieren.

Speicherdauer: 2 Jahre

 

Name des Cookies: __hs_do_not_track

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Mit diesem Cookie kann verhindert werden, dass der Tracking-Code Informationen an HubSpot sendet. Die Einstellung dieses Cookies unterscheidet sich von der Deaktivierung von Cookies, wodurch anonymisierte Informationen weiterhin an HubSpot gesendet werden können.

Speicherdauer: 2 Jahre

 

Name des Cookies: __hs_testcookie

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, um zu testen, ob der Besucher die Unterstützung für Cookies aktiviert hat.

Speicherdauer: bis zum Ende der Sitzung

 

Name des Cookies: hsPagesViewedThisSession

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, um die Seitenaufrufe in einer Sitzung zu verfolgen.

Speicherdauer: bis zum Ende der Sitzung

 

Name des Cookies: __hstc

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Das Hauptcookie zum Verfolgen von Besuchern enthält die Domäne, utk (siehe Cookie: hubspotutk), initialen Zeitstempel (erster Besuch), letzter Zeitstempel (letzter Besuch), aktueller Zeitstempel (dieser Besuch) und Sitzungsnummer (Steigerung für jede nachfolgende Sitzung).

Speicherdauer: 2 Jahre

 

Name des Cookies: __hssrc

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Wenn HubSpot den Sitzungscookie ändert, wird auch dieser Cookie gesetzt mit einem Wert von 1, um festzustellen, ob der Benutzer seinen Browser neu gestartet hat. Wenn dieses Cookie bei der Verwaltung von Cookies nicht existiert wird davon ausgegangen dass es sich um eine neue Sitzung handelt.

Speicherdauer: bis zum Ende der Sitzung

 

Name des Cookies: __hssc

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert die Sitzungen, um festzustellen, ob die Sitzungsnummer und der Zeitstempel im __hstc-Cookie erhöht werden sollen. Es enthält die Domäne, viewCount (erhöht jede pageView in einer Sitzung) und den Startzeitstempel der Sitzung.

Speicherdauer: 30 Minuten

 

Name des Cookies: hubspotutk

Art: First Party (Hubspot inc.)

Verwendungszweck: Dieses Cookie dient dazu, die Identität eines Besuchers zu ermitteln. Dieses Cookie wird bei der Formularübermittlung an HubSpot übergeben bzw. beim Duplizieren von Kontakten verwendet.

Speicherdauer: 10 Jahre

 

Name des Cookies: _ga

Art: First Party (Google Analytics)

Verwendungszweck: Unterscheidung von Nutzern im Rahmen von Google Analytics.

Speicherdauer: 2 Jahre

 

Name des Cookies: _gid

Art: First Party (Google Analytics)

Verwendungszweck: Unterscheidung von Nutzern im Rahmen von Google Analytics.

Speicherdauer: 24 Stunden

 

Name des Cookies: _gat

Art: First Party (Google Analytics)

Verwendungszweck: Anonyme Analyse des Nutzerverhaltens auf unseren Websites zur Verbesserung unseres Angebots mittels Google Analytics.

Speicherdauer: 1 Minute

 

Für mehr Informationen empfehlen wir Ihnen auch den Artikel zum Thema Cookies auf Wikipedia

 

Verwendung HubSpot Marketing Automation

Ihnen, als BesucherIn unserer Website wird es ermöglicht mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunter zu laden und Ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Ihnen, als BesucherIn unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für Sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung.

Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland:

HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500, https://www.hubspot.de.

Nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmunge von HubSpot finden Sie auf folgender HubSpot- Seite: https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy. 

Alle Ressourcen von HubSpot zum Thema EU Datenschutz finden Sie hier: https://legal.hubspot.com/de/datenschutz.

 

Verwendung von Facebook Remarketing (Custom Audiences)

Auf unseren Seiten ist das Facebook Pixel des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Facebook Pixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads oder für Tracking-Funktionalitäten nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Website nutzt die Analytics Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager, Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.

Diese Website nutzt die Analytics Funktionen User-ID um Interaktionsdaten tracken zu können. Diese User ID wird zusätzlich anonymisiert und verschlüsselt und wird nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

 

Verwendung von Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach maximal 180 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Google Remarketing und DoubleClick

Diese Webseite setzt die Remarketing-Funktion der Google Inc. ein. Damit wird es möglich, dem Webseitenbesucher innerhalb des Werbenetzwerks von Google interessenbezogene Werbung zu präsentieren. Zu diesem Zweck wird ein sog. „Cookie“ auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Die darin enthaltene Zeichenfolge dient zur Wiedererkennung eines Besuchers, wenn dieser Webseiten aufruft, die Teil des Google Werbenetzwerks sind. Dort kann dem Besucher ggf. Werbung angezeigt werden, die sich auf Inhalte bezieht, die zuvor auf Webseiten aufgerufen wurden, die Google Remarketing einsetzen.

Google setzt zu diesem Zweck u.a. den sog. „DoubleClick”-Cookie ein. Dabei handelt es sich um den gleichen Cookie, der auf Webseiten verwendet wird, auf denen Werbeprogramme der Google-Tochter DoubleClick laufen. Auf unseren Seiten wird keine Werbung von Dritten geschaltet. Der DoubleClick Cookie dient hier lediglich der Remarketing-Funktion.

Google erhebt bei der Remarketing-Funktion nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie die Funktion „interessenbezogene Werbung” durch Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese in den Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads grundsätzlich deaktivieren. Alternativ können Sie auch Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser keine oder nur bestimmte Cookies akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass dadurch ggf. Funktionalität und Komfort von Webseiten eingeschränkt werden. Sie können die Nutzung von Cookies für interessenbezogene Werbung zusätzlich auch über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren. Folgen Sie dazu den Anweisungen unter: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Verwendung von Newsletter

Sie haben die Möglichkeit über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet ansprechen und mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem folgende freiwillig gemachte Angaben:

  • Vor- & Nachname
  • Unternehmenszugehörigkeit
  • Position im Unternehmen
  • Interessensgebiete

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Jeder Newsletter kann mittels “unsubscribe”-Link im Newsletter jederzeit abbestellt werden oder Sie senden Ihre Stornierung an folgende E-Mail-Adresse: office@brandreach.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail (office@brandreach.at) Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Nutzung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich, per E-Mail an office@brandreach.at widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Ihre Rechte in Hinblick auf die Nutzung Ihrer Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Recht auf Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor diese Datenschutzerklärung jederzeit gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

.brandREACH KG

Telefon Österreich: 0800 66 55 71
Telefon International:
0043 1 263 09 88
E-Mail Adresse:
office@brandreach.at