<img alt="" src="https://secure.hiss3lark.com/185033.png" style="display:none;">

Neuerungen:

Multi-Touch-Umsatz-Attribution, Team-Gliederung, Account-based Marketing (ABM) und adaptive Tests

HubSpot präsentiert mit Jahresbeginn sogleich den Marketing Hub Enterprise 2020 – die bisher beste Version des Hubs. Leistungsstark, einfach und benutzerfreundlich, um den Wachstum Ihres Unternehmens im neuen Jahr bestmöglich zu unterstützen.

Die neuen Features stammen von Vorschlägen engagierter HubSpot Nutzer, die in den letzten zwei Jahren geäußert wurden, um das Nutzererlebnis von der Plattform intuitiver zu gestalten und gleichzeitig die Leistung zu verbessern.

Multi-Touch-Umsatz-Attribution

Berichterstattung, die Ihnen wirklich etwas bringt

Es ist nicht immer einfach unterschiedliche Marketingaktivitäten konkreten Umsätzen zuzuordnen. Es gibt zu viele Daten aus verschiedenen und nicht zusammenhängenden Quellen, was eine manuelle Zuordnung zu einem Albtraum oder in gewissen Fällen sogar unmöglich macht.

Manuelle Zuordnungen gehören mit der neuen Attribution-Berichterstattung der Vergangenheit an. Jede Kundeninteraktion wird in HubSpot automatisch der entsprechende Umsatz zugeordnet. Diese Veränderung bietet eine konkrete Grundlage für Ihre strategischen Entscheidungen. Mit nur wenigen Klicks erkennen Sie auf einen Blick, wie sich die Aktivitäten Ihres Marketings auf Ihren Umsatz auswirken.

Team-Gliederung

Mehr Übersicht, Ordnung und Konzentration auf die wichtigen Dinge

Organisation wird durch Gliederung erleichtert. Als Administrator können Sie Ihren Teams nun exakt die Marketingressourcen zuweisen, die benötigt werden. Dadurch sehen Mitglieder eines entsprechenden Teams auch nur die für sie bestimmten Inhalte und können auch nur diese bearbeiten. Es beugt Unfällen und Chaos vor und bietet Ihren Teams die Möglichkeit produktiver und konzentrierter an ihren Aufgaben zu arbeiten.

Dieses Feature ist derzeit nur in einer Betaversion erhältlich.

Account-based Marketing (ABM)

Demnächst in HubSpot verfügbar

ABM bietet Ihnen Eigenschaften und Erweiterungen für Ads, Vorlagen und Workflows. Ebenfalls kommen neue Eigenschaften, wie zum Beispiel das Scoring auf Unternehmensebene, damit sie den Wert eines jeden Leads qualifizieren können. ABM-Beichterstattung Analytics hilft Ihnen anschließend mit der sofortigen Einsatzbereitschaft qualifizierte Leads auch zu gewinnen.

Adaptive Tests mit KI-Unterstützung

Weniger Arbeit, mehr Traffic und bessere Konversionsraten

Adaptive Tests sind eine bessere Art von A/B-Tests. Durch die Unterstützung künstlicher Intelligenz optimieren die Tests von HubSpot Ihre Konversionspfade automatisiert. Bis zu fünf Seitenvarianten können gleichzeitig getestet werden. Im Laufe der Zeit wird HubSpot immer mehr Traffic zu den Versionen leiten, die eine bessere Performance aufweisen, bis es letztendlich eine Gewinner-Version gibt.

 

Für wen ist das Update verfügbar?

Die neuen Features sind für Marketing Hub Enterprise Kunden verfügbar.


 

 


Stephanie Stix

Über die Autorin:

Stephanie Stix ist Junior Marketing Automation Consultant bei .brandREACH und für die Umsetzung von Projekten, Kundenbetreuung und Updates von Websites zuständig.

Sie suchen Unterstützung für Ihre bestehende HubSpot Integration?

Egal ob Sie erstmals mit uns HubSpot eingeführt haben oder dies selbst gemacht haben. Unsere HubSpot Betreuungs Services helfen Ihnen das Meiste aus Ihrer Software herauszuholen.

Lassen Sie uns telefonieren

Um zu sehen, ob und wie wir Ihnen helfen können, empfiehlt sich kurzes Telefonat, um Ihr Anliegen zu besprechen.

Wir mögen effiziente Prozesse, deswegen können Sie einfach im Formular den für Sie optimalen Zeitpunkt für ein Telefonat auswählen. Wir rufen Sie dann gerne zum gewählten Zeitpunkt an.

Das können Sie sich von uns erwarten:

  • Ein Consultant als dedizierte AnsprechpartnerIn
  • Proaktives Vorgehen mit Eigeninitiative
  • Kein Agenturblabla, sondern wirkliche Hands-on-Mentalität
hubspot-partnerbanner-gold-300x122.png.pagespeed.ce.3Z8eT7dx81