In a Nutshell:

HubSpot Marketing Automation versus Mautic Open Source

Wenn Sie sich mit den unterschiedlichen Marketing Automation Anbietern beschäftigen kommt Ihnen die Open Source Software Mautiv garantiert unter. Wir haben beide Lösungen verglichen und geben Ihnen Anhaltspunkte, welche der beiden besser zu Ihnen passt.


Wer arbeitet mit Marketing Automation in Ihrem Unternehmen?

Die UserInnen stehen klar im Fokus.

Nicht, dass das UserInnenerlebnis sonst nicht auch ein wesentliche Rolle bei der Auswahl der geeigneten Software spielt. Aber in diesem Marketing Automation Softwarevergleich spielen die AnwenderInnen eine noch größere und - wir würden sagen - entscheidendere Rolle.

HubSpot Marketing Automation: HubSpot brüstet sich damit, dass Sie - und nach dem einmaligen Setup sowieso - nahezu ohne IT oder Entwicklung auskommen. Die Software ist so konzipiert, dass Ihr Marketing Team sofort loslegen kann und eine übersichtliche Oberfläche und eine intuitive BenutzerInnenführung vorfindet.

Mautic: Hier sieht es ein wenig anders aus. Mautic wird meistens von IT nahen Personen genutzt. Schon im zweiten Schritt des Setups, müssen Cron Jobs gesetzt werden. Eine Aufgabe die nicht unbedingt für Personen im Marketing gedacht ist. Und das zieht sich durch. Mautic kann ohne technischem Verständnis nicht einfach genutzt werden.

Fazit: Wenn Sie in einem Unternehmen sind, in dem Ihre IT Ressourcen eingeschränkt sind, dann ist Mautic nicht unbedingt das Tool Ihrer Wahl. Wenn Sie aber den engen Kontakt zur Umsetzung von Prozessen und Funktionen mit Ihrer IT pflegen können Sie Mautic getrost weiter in Betracht ziehen.

HubSpot oder Mautic? Wie viel kosten sie wirklich?

Aus diesen Bausteinen bestehen Ihre Softwarekosten.

HubSpot: HubSpot hat ein klares und nachvollziehbares Pricing. Aber die Kosten der Software sind eben nicht das Einzige. Dazu kommt oft in der Startphase externe Beratung und das Onboarding.

Laufende Kosten verursacht bei HubSpot in der Regel lediglich die Software. Wenn Sie mehr über das exakte Pricing erfahren wollen, haben wir bereits einen detaillierten Artikel verfasst.

Mautic Marketing Automation: Rechnen Sie damit, dass Sie bei dieser Open Source Software eine wesentlich intensivere Beratung benötigen als bei einer Standardsoftware.

Das Setup wird hier einiges kosten und mehr Zeit in Anspruch nehmen. Das liegt daran, dass wesentlich mehr technisch eingerichtet werden muss. Werden Sie nicht durch Ihre hausinterne IT unterstützt, sondern durch externe PartnerInnen, dann kann das schnell ein teurer Spaß werden.

Dazu werden Sie ohne laufende Betreuung bei Mautic nicht auskommen. Gehen Sie davon aus, dass Änderungen, Neuerungen oder die Umsetzung eigener Wünsche technische Unterstützung benötigen.

Fazit: Mautic ist sehr flexibel aber diese Flexibilität hat ihren Preis. Wenn es Ihnen wichtig ist, eine Software nach Ihren eigenen Wünschen formen zu können, dann bietet sich Mautic dafür an.

Bei HubSpot sieht das ein wenig anders aus. Die Software ist unglaublich umfangreich und wird laufend weiterentwickelt. Aber Sie können kaum eigene Erweiterungen programmieren lassen (wobei es durchaus möglich ist). Im laufenden Betrieb verwenden Sie HubSpot dahingegen ohne technische Unterstützung.

Was können Sie vom Support erwarten?

Sie werden Unterstützung benötigen. Die Frage ist nur in welcher Form.

Mautic: Hier greifen Sie auf eine große Community zu. Sie haben Foren zur Verfügung und es gibt einen Slack Channel in dem Sie sich austauschen. Auch hier sehen Sie den eher technischen Fokus. Da es sich um Open Source Software handelt, ist die direkte Support-Möglichkeit eingeschränkt. Sie sind auf den good will von anderen angewiesen.

HubSpot Marketing Automation: Da es sich um eine Standardsoftware handelt, gibt es kostenlosen Support. Sie können Rückrufe anfordern (dauert in der Regel nur 5 Minuten) per E-Mail oder über das Ticketsystem von HubSpot kommunizieren. Und der Support ist kostenlos. 

Fazit: Wenn Sie also dazu neigen, sich Ihre Antworten selbst zu recherchieren, dann haben Sie bei Mautic genau diese Möglichkeiten. Wenn Sie aber dazu tendieren, ein Problem einzumelden und in kurzer Zeit Feedback von einer kompetenten Person zu erhalten, dann sollten Sie sich eher auf HubSpot stützen.

Sie wollen HubSpot Marketing Automation kennenlernen?

Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen HubSpot Live-Demo

Den besten Eindruck davon, ob HubSpot Marketing Automation für Sie und Ihr Unternehmen sinnvoll ist, erhalten Sie bei einer Live Demo.

Wir führen Sie nicht einfach nur durch die Software, sondern erörtern für Sie relevante Themen, um Ihnen einen ganz konkreten Eindruck geben zu können.

 

Wählen Sie Ihren Wunschtermin: HubSpot Live Demo


Michael Vaclav

Über den Autor:

Michael ist Senior Consultant Marketing & Sales Automation bei .brandREACH und für die Beratung von KundInnen hinsichtlich der Einführung & Optimierung von Marketing Automation zuständig. Darüber hinaus ist er Unterrichtender & Vortragender an Universitäten, Fachhochschulen und Fachkonferenzen zum Thema Marketing Automation.

Lassen Sie uns telefonieren

Um zu sehen, ob und wie wir Ihnen helfen können, empfiehlt sich kurzes Telefonat, um Ihr Anliegen zu besprechen.

Wir mögen effiziente Prozesse, deswegen können Sie einfach im Formular den für Sie optimalen Zeitpunkt für ein Telefonat auswählen. Wir rufen Sie dann gerne zum gewählten Zeitpunkt an.

Das können Sie sich von uns erwarten:

  • Ein Consultant als dedizierte AnsprechpartnerIn
  • Proaktives Vorgehen mit Eigeninitiative
  • Kein Agenturblabla, sondern wirkliche Hands-on-Mentalität
Oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht marketingsoftwarecoursebadge-1arm-300x166.png.pagespeed.ce.ZyS3jKMtlL