2 min read

CMS Upgrade unter € 1.500,-

Featured Image

Der Wechsel auf ein modernes CMS muss nicht teuer sein. Wir verraten Ihnen, was es damit auf sich hat.

Wollen Sie Ihr CMS wechseln?

Ihr altes CMS System ist klobig und sperrig? Sie haben keine Kontrolle über Änderungen und wünschen sich nur ein neues CMS? Mit Ihrer Webseite sind Sie soweit zufrieden und wollen gar keinen mühsamen Relaunch?

Dann haben wir genau die richtige Lösung für Sie! Wechseln Sie auf eines der modernsten CMS der Welt und profitieren Sie von der Performance und den Möglichkeiten, die Sie aktuell vermissen und noch mehr.

3 Gründe aus denen Sie auf das HubSpot CMS wechseln sollten

Machen Sie Ihre Webseite zur Lead Maschine

1. Einfache Bearbeitung über den WYSIWYG Editor

Führen Sie Änderungen einfach und schnell durch. Ohne Programmierer oder externe Agenturkosten. Mit dem HubSpot CMS haben Sie alle Möglichkeiten in der Hand, Content einfach und schnell selbst anpassen zu können.

Wollen Sie neue Abschnitte in Ihre Webseite einfügen oder entfernen? Kein Problem. Der einfache Drag-and-Drop Editor ermöglicht Ihnen auch umfangreichere Änderungen an Ihrer Webseite vorzunehmen.

2. Alle Inhalte an einem Platz

Sie haben viele Bilder, die auf Ihrer Webseite dargestellt werden oder wollen Formulare, Buttons und ähnliches einfach erstellen, verwalten und in Ihre Webseite einbauen? Das HubSpot CMS bietet Ihnen genau diese Funktionen. Damit gehört das ewige Suchen nach Inhalten und eventuell sogar externe Verlinkungen der Vergangenheit an.

3. Eine Vielzahl an Möglichkeiten inkl. Tracking

Mal ehrlich: Sie haben Google Analytics implementiert und vielleicht gehören Sie zu denen, die nicht allzu oft einen Blick hineinwerfen. Dashboards anzulegen und Auswertungen zu fahren, sind in externen Tools wie Google Analytics eher kompliziert und Sie haben vielleicht weder die Lust noch die Zeit sich damit zu beschäftigen.

Das HubSpot CMS verfolgt alle Interaktionen und bietet Ihnen ohne langwierige Einrichtung die Möglichkeit exakt nachzuvollziehen, welche Kontakte mit Ihrer Webseite auf welche Weise interagiert haben.

Wie funktioniert ein Upgrade auf das HubSpot CMS?

Einfach, schnell und unkompliziert.

1. Die Migration auf das HubSpot CMS

Wir transportieren bis zu 150 Einzelseiten inkl. Content auf das HubSpot CMS. Das bedeutet für Sie, wenn Sie diesen Schritt gehen möchten, dass Sie gar nichts zu tun haben. Wir kümmern uns um den Transport und geben Ihnen Bescheid, wenn die Migration abgeschlossen ist.

2. Onboarding & Einschulung

Im Rahmen des Onboardings zeigen wir Ihnen, wie Ihr neues HubSpot CMS funktioniert und wie Sie damit erfolgreich loslegen können. Klingt einfach. Ist es auch. Sie erfahren alles, was Sie über die Erstellung von Seiten, Landingpages und Blog Artikel wissen müssen und lernen darüber hinaus, wie Sie selbst einfach A/B Tests durchführen und Elemente wie Call-to-actions (CTAs), Formulare und Videos auf Ihre Seite bekommen.

3. Optimierung von Details & Go-Live

Wenn Sie es möchten, können wir auch gemeinsam Ihre Seite durchgehen und Ihnen einige Optimierungsvorschläge mitgeben. Diese können Sie dann einfach selbst umsetzen oder wir erledigen das für Sie. Rasch. Einfach. Und unkompliziert.


Geschrieben von Michael Vaclav

Michael Vaclav ist Senior Consultant Marketing & Sales Automation bei brandREACH und für die Beratung von Kund:innen hinsichtlich der Einführung & Optimierung von Marketing Automation zuständig. Darüber hinaus ist er Unterrichtender & Vortragender an Universitäten, Fachhochschulen und Fachkonferenzen zum Thema Marketing Automation. Seit 2021 leitet er im Rahmen seiner Tätigkeit als DMVÖ Vorstandsmitglied die Expert Group Marketing Automation.