Neuerungen:

Neue Darstellung des Kampagnen-Tools für besseren Überblick

Kampagnen helfen Ihnen dabei, Ihre Marketing Maßnahmen über mehrere Kontaktpunkte mit Kunden im Blick zu behalten und genauer zu verstehen, wie die verschiedenen Phasen der Customer Journey Ihre Lead Generation beeinflussen. Sie können Conversations über E-Mails, Ads, Landing Pages u.v.m. tracken. Um die Funktionalität des Tools zu verbessern wurde von HubSpot das Design angepasst.


Aktualisiertes Kampagnen Dashboard Design

Vereinheitlichung mit anderen Tools von HubSpot

Das Kampagnen Dashboard wurde der Darstellung der üblichen HubSpot angepasst, damit Benutzer sich besser auskennen.

campaign-tool-1 © HubSpot


Aktualisierte Kampagnen Detailseite

Neue Abschnitte und zusätzliche Informationen

Ebenfalls wurde die Seite mit den Details der Kampagne von HubSpot aktualisiert. Sie gelangen zu den Details, indem Sie auf eine Ihrer Kampagnen klicken. Dort sehen Sie die neue Seite, die Ihnen mehr Daten für Ihr Kampagnen-Reporting zur Verfügung stellt, beispielsweise wie viele abgeschlossene Deals und beeinflussten Umsatz die Kampagne bereits erzielt hat.

Vor diesem Update hatten Professional und Enterprise Portale bereits Zugriff auf die aktualisierte Detailseite, allerdings auch nur von gewissen Ausgangspunkten, was verwirrend und uneinheitlich war. Jetzt haben Sie ebenfalls darauf Zugriff, wenn Sie direkt vom Menü zu Ihrem Kampagnen Dashboard navigieren.

campaigns details redesign © HubSpot

 

 

Neue Ergänzungen der Detailseite:

  • Neue und beeinflusste Kontakte (bessere Kontaktzuordnung)
  • Abgeschlossene Deals
  • Beeinflusster Umsatz
  • Kampagneneinfluss über Zeit (nach Kontakten)

Hinzugefügte Report Scan-Funktionalität

Richten Sie die Detailseite nach Ihren Wünschen ein

Um Ihnen einen besseren holistischen Blick auf Ihre Daten in der Detailseite zu geben, können Informationsabschnitte eingeklappt werden. Die Abschnitte sind standardmäßig bereits eingeklappt und geben aggregierte Metriken für jeden Channel an. Sie können die Informationen auch aufklappen und einen Einblick in die Details von spezifischen Maßnahmen sehen, wie es bisher auch immer möglich war.

Wie es funktioniert:

  • In Kampagnen, Reports starten mit eingeklappten Abschnitten, die Metriken nach Channel beinhalten
  • Abschnitte können ausgeklappt werden, um die bisherige Detailansicht zur Verfügung zu stellen
  • Jede Kampagne „merkt sich“ welche Informationen ausgeklappt sind – Sie müssen den Prozess nicht jedes Mal wiederholen
  • Es gibt Buttons, um alle Abschnitte auf einmal aus- bzw. einzuklappen

campaign-tool-3© HubSpot


Bessere Tracking-URL Sichtbarkeit und Reporting

Detaillierte Informationen im Traffic-Abschnitt

Mit diesem Update sind alle Quellen in dem „Traffic“ Abschnitt vereint: Bezahlte Suche, Social Media und Bezahlte Social Media. Alle Tracking URL Quellen haben Drill-Down Support, damit Sie spezifische utm_term Parameter in einem „source bucket“ (utm_source), der Traffic generiert hat, nachsehen können.

Wenn schnell eine neue Tracking-URL erstellen möchten, können Sie dies direkt im Kampagnen Tool tun, indem Sie auf den „Optionen“ Button rechts oben klicken.

Wie es funktioniert:

  • Alle Tracking-URLs, die mit dem Kampagnennamen übereinstimmen, können jetzt in einem Modul angesehen werden, indem Sie im Traffic-Abschnitt auf „Tracking-URLs anzeigen“ klicken. Dort sehen Sie, welche URLs etwas zum Traffic beitragen.
  • Dies schließt ebenfalls jeden Traffic ein, der mit einem übereinstimmenden utm_campaign Parameter gekennzeichnet ist. Tracking-URLs werden in die Kampagne übernommen, egal ob die URL in HubSpot erstellt wurde oder nicht – somit können auch extern erstellte URLs mit dem Parameter innerhalb von Kampagnen getrackt werden.
  • Gruppierungen und Drilldowns stimmen nun mit Traffic Analytics überein

campaign-tool-4© HubSpot


Assets in Kampagnen einfach hinzufügen oder entfernen

Wählen Sie aus mehreren Marketing Channels

Bisher war es mühsam, Assets von mehreren Marketing Channels hinzuzufügen, da man immer nur Assets von einem Channel auf einmal hinzufügen konnte. Mit diesem Update können Sie von einem Ort mehrere Assets hinzufügen oder entfernen.

Wie es funktioniert:

  • Klicken Sie auf den Button „Assets hinzufügen“ oben rechts auf der Detailseite
  • Wählen Sie Assets von den Channeln links und speichern Sie Ihre Auswahl

campaign-tool-5© HubSpot


Tracken Sie Ihren Fortschritt beim Klonen einer Kampagne

Verfolgen Sie, welche Elemente bereits kopiert sind

Bisher war nirgends einzusehen, ob tatsächlich etwas passiert, wenn man eine Kampagne geklont hat. Mit diesem Update ist der Fortschritt sofort sichtbar, damit Sie sehen welche Assets kopiert werden und wann der Vorgang abgeschlossen ist.

Wie es funktioniert:

  • Klonen Sie eine Kampagne über Optionen > Klonen. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, klicken Sie auf den „Kampagne ansehen“ Button, um zu Ihrer geklonten Kampagne zu gelangen

campaign-tool-6© HubSpot


Wer hat Zugriff auf das neue Kampagnen-Tool?

Alle neuen Portale haben standardmäßig Zugriff auf das neu gestaltete Kampagnen Tool.

Bestehende Marketing Hub Professional und Enterprise Portale können das neue Design im derzeitigen Kampagnen Tool übernehmen.

campaign-tool-7© HubSpot

Die Updates sind in allen Sprachen verfügbar, die von HubSpot unterstützt werden.


Stephanie Stix

Über die Authorin:

Stephanie Stix ist Junior Marketing Automation Consultant bei .brandREACH und für die Umsetzung von Projekten, Kundenbetreuung und Updates von Websites zuständig.

Sie suchen Unterstützung für Ihre bestehende HubSpot Integration?

Egal ob Sie erstmals mit uns HubSpot eingeführt haben oder dies selbst gemacht haben. Unsere HubSpot Betreuungs Services helfen Ihnen das Meiste aus Ihrer Software herauszuholen.

Lassen Sie uns telefonieren

Um zu sehen, ob und wie wir Ihnen helfen können, empfiehlt sich kurzes Telefonat, um Ihr Anliegen zu besprechen.

Wir mögen effiziente Prozesse, deswegen können Sie einfach im Formular den für Sie optimalen Zeitpunkt für ein Telefonat auswählen. Wir rufen Sie dann gerne zum gewählten Zeitpunkt an.

Das können Sie sich von uns erwarten:

  • Ein Consultant als dedizierte AnsprechpartnerIn
  • Proaktives Vorgehen mit Eigeninitiative
  • Kein Agenturblabla, sondern wirkliche Hands-on-Mentalität
Inbound marketing certification